• 1
  • Aktuell

Aktuell

Präsentation Delegiertenversammlung und aktuelle Kennzahlen

Ab sofort ist die Präsentation der Delegiertenversammlung vom 22.6.2016 auf unserer Website verfügbar. Zudem finden Sie unter "Anlagen" die aktuellsten Kennzahlen für das erste Quartal 2016.

Für Sie zusammengestellt:

Amtliche Beglaubigung der Unterschrift

Aus Sicherheitsgründen müssen ab 01.01.2016 die Unterschriften bei folgenden Auszahlungen:

  • Kapitalauszahlung bei Pensionierung,
  • WEF-Bezug,
  • Barauszahlung infolge Wegzug ins Ausland,
  • Barauszahlung infolge Selbständigkeit,

amtlich beglaubigt werden, sofern sie den Betrag von CHF 250'000.00 übersteigen.

Eine amtliche Beglaubigung der Unterschrift ist wie folgt möglich:

  • Die versicherte Person erscheint mit dem|r Ehegatten|in in unseren Räumlichkeiten in Bern und unterschreibt das entsprechende Formular unter Vorweisung der ID oder des Passes.
  • Die versicherte Person stellt uns eine vom Notar beglaubigte Unterschrift von sich und der|des Ehegatten|in zu.
  • Die meisten Gemeindekanzleien oder Staatskanzleien führen ebenfalls Beglaubigungen durch, so dass uns dieses Dokument zugestellt werden kann.

Ethos Studie über die Schweizer Generalversammlungen 2015: Gemischte Bilanz für die Umsetzung der Minder-Initiative

1.10.2015 - Am Ende der Generalversammlungssaison 2015 veröffentlicht Ethos eine Studie über die verschiedenen Aspekte in Zusammenhang mit der Umsetzung der Minder-Initiative und der Corporate Governance der Unternehmen im Swiss Performance Index (SPI):

Zum Artikel (französisch)

Senkung der Risikoprämien per 1.1.2016

Der Stiftungsrat der Comunitas hat an seiner Sitzung vom 18.6.2015 entschieden, die Risikoprämien per 1.1.2016 um durchschnittlich 28% zu reduzieren! Eine detaillierte Information an alle Arbeitgeber und Versicherten entnehmen Sie dem Comunique 3|2015 (Dezember 2015).